Scottish International Open Bowls Live Streaming erleben

Greg Harlow liefert eine Schüssel während seines Halbfinalspiels gegen Mervyn King in Ponds Forge am 17. Juli 2009 in Sheffield, England. Das Scottish International Open beginnt heute und Sie können ausgewählte Aktionen des ersten World Bowls Tour Ranking Events der Saison verfolgen.

Sehen Sie sich die Scottish International Open bei Tipbet an

Dieses WBT-Ranking-Event findet vom Samstag, den 3. November bis zum darauffolgenden Samstag, den 10. November, im Dewars Centre in Perth statt und wird auf Tipbet übertragen.

An den Scottish Open werden alle 16 besten Indoor-Bowler aus der ganzen Welt sowie eine Reihe von Qualifikationsspielen aus Großbritannien, Australien, Südafrika, Amerika, Kanada, Hongkong und Israel teilnehmen.

Amtierender Meister ist Robert Paxton aus England, nachdem er sich den Titel aus der Position eines Qualifikanten gesichert hat und sein Auftaktspiel gegen Boas Markus am Montag stattfinden wird.

Greg Harlow, die aktuelle Nummer eins der Welt, tritt gegen den australischen Qualifikanten Shane Garvey an und wird nach der Niederlage im letztjährigen Finale gegen Paxton einen Schritt weiter gehen wollen.

Erleben Sie die Scottish International Open Live bei Ladbrokes

Die Aktion beginnt am Samstag mit dem Streaming von Ladbrokes einer Reihe von Live-Spielen, darunter Mark Royal gegen Steve Halmai, John Price gegen Kevin Jones und Nick Brett gegen Jake Willigress.

10:00 – Stewart Anderson gegen Steven Glen
11:30 Uhr – Jonathan Ross / Dylan Stafford
14:00 – Darren Burnett gegen Billy Jackson
15:30 Uhr – Andy Thomson gegen Ronnie Duncan
17:00 – Mark Royal gegen Steve Halmai
18:30 – John Price gegen Kevin Jones
20:00 – Nick Brett vs. Jake Willigress

Der 30-Jährige spiegelte Bautista-Agut wider, indem er in seinem Viertelfinale nur drei Partien fallen ließ und Ricardas Berankis 6-3 6-0 in genau einer Stunde entließ. Fognini ließ den Aufschlag im Eröffnungsspiel des Wettbewerbs fallen, aber er bekam die Pause sofort zurück, bevor er im achten Spiel auf dem Weg zum Abschluss des ersten Satzes wieder brach. Der zweite Satz war Einbahnstraßenverkehr, wobei Fognini beim Aufschlag nur vier Punkte verlor, als er in nur 23 Minuten durchrannte. Die Nummer 29 der Welt hatte zuvor den russischen Veteranen Mikhail Youzhny in der ersten Runde besiegt.

Fognini bestreitet sein viertes Halbfinale des Jahres, nachdem er in Gstaad die letzten vier Plätze belegt hatte, wo er den Titel Kitzbühel und Miami holte, seine wohl beeindruckendste Leistung der ganzen Saison.

St. Johnstone v. Celtic Vorhersagen, Wetttipps und Spielvorschau

St. Johnstone gegen Celtic Prognosen für das schottische Premier League-Spiel am Sonntag sowie Live-Stream-Links für das Spiel. Kann Celtic mit dem Sieg über St. Johnstone am Sonntag einen weiteren Schritt in Richtung Titel machen? Lesen Sie weiter für alle unsere kostenlosen Vorhersagen und Wetttipps.

Wetten Sie auf und sehen Sie dieses schottische Premier League-Spiel live online bei Lvbet

St. Johnstone v. Celtic wird vom Buchmacher Lvbet live online gestreamt. Das Match steht den Kunden auf ihrem Livestreaming-Player zur Verfügung, der über den IN PLAY-Bereich der Website zu finden ist. Die einzige Voraussetzung, um den Livestream von St. Johnstone v. Celtic zu sehen, ist ein aufgedecktes bet365-Konto. Diejenigen, die kein Konto haben, können einen 100% Ersteinzahlungsbonus von bis zu 200€ erhalten, indem sie sich mit dem Bonuscode MAXCASH registrieren. Nach der Registrierung gehen Sie einfach am Sonntag, den 5. Februar um 12:30 Uhr GMT in den IN PLAY-Bereich der Website und klicken Sie auf den Livestream von St. Johnstone v. Celtic.

St. Johnstone v. Celtic Xtip Wetttipps erklärt

Der hervorragende Formlauf von Celtic setzte sich auch Mitte der Woche mit einem 1:0-Sieg gegen Aberdeen fort. Xtip hat die besten Quoten. Das Tor von Dedryk Boyata kurz vor der Stundenmarke bedeutet, dass die Hoops 67 Punkte von möglichen 69 gewonnen haben, um 25 Punkte vor den zweitplatzierten Rangers zu stürmen, die in dieses Wochenende starten. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie wieder zum Meister gekürt werden, und sie sollten dem einen Schritt näher kommen, wenn sie am Sonntag St. Johnstone besuchen.

Diese beiden Teams haben sich bereits in dieser Saison zweimal getroffen und Celtic hat bei beiden Gelegenheiten alle drei Punkte gewonnen. Die Hoops stürmten in der ersten Halbzeit mit 3-0 in Führung, bevor St. Johnstone einen späten Kampfversuch unternahm, um ihn auf 3-2 zurückzuziehen, aber Ryan Christie packte die Beute für die Glasgower Riesen in der Nachspielzeit ein. Es dauerte ein Boyata-Tor mit 18 Minuten, um die Dinge beim nächsten Treffen dieser beiden Teams zu klären, also haben die Männer von Brendan Rodgers hart daran gearbeitet, sich mit den Heiligen zu treffen.

Ich erwarte, dass sie es am Sonntag zu einem Hattrick der Erfolge machen und so die Buchmacher, mit den Besuchern die 4/9 Favoriten in der Spielwette. Dieser Preis ist nicht besonders attraktiv, also empfehle ich, stattdessen Celtic To Win To Nil zu unterstützen. St. Johnstone hat in dieser Saison gegen die Hoops ein paar Tore erzielt, aber die Jungs von Rodgers haben auf ihren Reisen in der Liga nur 10 Tore kassiert und St. Johnstone war kaum frei. Celtic kann hier drei Punkte und ein sauberes Blatt beanspruchen.

Ich empfehle auch, Scott Sinclair zu unterstützen, um mindestens ein weiteres Tor zu dem beeindruckenden Ergebnis hinzuzufügen, das er bereits erzielt hat. Der ehemalige Aston Villa-Mann kann sich über eine erfolgreiche erste Saison im schottischen Fußball freuen, und sein Erfolg in der Partie von Hearts am vergangenen Wochenende brachte seine Tore in 20 Spielen auf 13 Tore. Sinclair sollte der Heimmannschaft am Sonntag alle möglichen Probleme bereiten und er kann sich auf die Ergebnisliste setzen, da Celtic die Beute landet.

St. Johnstone v. Celtic Stats

Dies ist das 50. Wettkampftreffen zwischen St. Johnstone und Celtic.
Celtic haben ihre bisherigen Meetings dominiert, 38 Mal gewonnen und nur acht Mal verloren.
St. Johnstone hat es in der vergangenen Saison geschafft, Celtic in Perth zu schlagen, aber sie haben nur zwei der letzten 18 Meetings gewonnen und 12 Mal verloren.
Celtic hat fünf der letzten sechs Meetings gewonnen.

Arsene Wenger ist der Favorit auf die Übernahme bei Real Madrid

Der ehemalige Arsenal-Manager Arsene Wenger ist der aktuelle Favorit für den Job bei Real Madrid.
Arsene Wenger ist der Favorit bei Real Madrid, nachdem Zinedine Zidane von der Rolle zurückgetreten ist.

Das ist einer der größten Sportwetten Anbieter der Welt und bietet einige der besten Boni

Zinedine Zidane kündigte am Donnerstag an, dass er nach mehreren sehr erfolgreichen Saisons im spanischen Club von der Führungsrolle bei https://www.onlinebetrug.net/sportwetten/ Real Madrid zurücktreten werde.

Im letzten Spiel von Zidane besiegten die spanischen Giganten Liverpool im Finale der Champions League mit 3:1, als Real in drei Jahren drei Siege im Wettbewerb erzielte. Allein in Europa sind die Zahlen von Zidane hervorragend, und kein anderer Verein hat die Champions League aufgehoben, während er für die Mannschaft verantwortlich war.

Allerdings hat er während seiner Zeit im Verein nur einen La Liga-Titel gewonnen, was als Grund dafür angeführt wird, dass er angeblich unter zunehmendem Druck stand. Es ist unklar, wo Zidane als nächstes hinschauen wird, aber es wird keinen Mangel an Vereinen nach ihm geben, mit seiner hervorragenden Managementleistung.

Betclic bietet die besten Wetten für Real Madrid

Für Real ist die Suche nach dem nächsten festen Manager bereits sehr weit fortgeschritten, denn der neue Mann hatte sofort die Aufgabe, den Wettbewerb zum vierten Mal in Folge zu gewinnen. Aus heutiger Sicht ist der ehemalige Arsenal-Manager Arsene Wenger der Favorit, der die spanische Mannschaft mit Betclic übernimmt, die eine Quote von 4:1 für den Franzosen anbietet.

Mauricio Pochettino ist seit langem mit der Seite verbunden und er ist 5/1, während Antonio Conte von Chelsea 6/1 ist. Guti (6/1), Maurizio Sarri (10/1) und Massimiliano Allegri (12/1) sind ebenfalls im Rennen, aber es ist derzeit Wenger, der nach Ladbrokes den Weg weist.

Könnte Wenger in der nächsten Saison im Madrider Einbaum gegen Manchester United in der Champions League antreten?

Ladbrokes Next Rea Madrid Manager setzt auf Quoten:

Arsene Wenger – 4/1
Mauricio Pochettino – 5/1/1
Antonio Conte – 6/1/1
Guti – 6/1/1
Maurizio Sarei – 10/1/1
Massimiliano Allegri – 12/1/1